Features

Content Organisation

  • Bearbeiten und Erstellen von Inhalten ohne HTML- oder Programmierkenntnisse
  • Konsequente Trennung von Layout und Inhalt
  • Linkmanagement mit automatischer Hinweisfunktion
  • Dynamisches Generieren der Navigation
  • Integrierte Volltextsuche
  • Flash- und Multimediaobjekte direkt integrierbar
  • Gültigkeitszeitraum für Objekte
  • Integration gängiger Dateiformate (z.B. .doc, .xls., .ppt, .pdf, etc.)

Layout

  • Zentrale Design-Änderungen durch spezifische Seitenvorlagen (Templates)
  • Templatewechsel durch berechtigte Mitarbeiter
  • DHMTL-Navigationen möglich (z.B. Layer, scrollende Navigation, etc.)
  • Beliebig viele Objekte auf einer Seite frei positionierbar
  • Spezielle Druckseiten-Ansicht (Printview)
  • Seitendarstellung mit oder ohne Frames

Administration

  • Komfortables Editieren (echtes WYSIWYG)
  • Nutzung der Seiten-Navigation auch in der internen Redakteurs-Ansicht
  • Komfortabler WYSIWYG-Editor mit Redo, Undo, etc.
  • Integration von CSS für maximale Freiheiten innerhalb des Corporate Designs
  • Verschieben und Kopieren von Seiten und Objekten
  • Intuitive Erstellung interner Links (über dynamisch nachladende Pulldownmenüs, welche den Seitenbaum darstellen)

Internationalisierung

  • Mehrer Sprachversionen administrierbar
  • Verschiedene Menüsprachen möglich (z.Zt. Englisch, Deutsch)

Publishing

  • Ausgabe von statischen, dynamischen und Hybrid-Seiten
  • Simultanes Veröffentlichen der Sprachversionen
  • Veröffentlichen, Offline-Schalten oder Löschen einzelner Seiten mit drei Mausklicks
  • Performance-optimierter Veröffentlichungsprozess

Schnittstellen

  • Integration und Verwaltung individuell programmierter ASP- und HTML-Applikationen
  • Benutzer-Authentifizierung über LDAP / AD möglich

Sicherheit

  • Mitarbeiter-Management mit flexibler Rechteverwaltung
  • Detaillierte Zugriffsrechte für Redakteursgruppen auf Seiten-, Sprach- und Modulebene
  • Frei definierbare Mitarbeitergruppen mit unterschiedlichen Rechten z.B. für Redakteure, Administratoren, Praktikanten
  • Menü-Darstellung nach Mitarbeitergruppenrechten
  • Genaue Abstimmung der Rechte durch Rechtestufen (z.B. neuanlegen, lesen, ändern, löschen, Vollzugriff)
  • Sichere Datenübertragung durch SSL-Verschlüsselung (abhängig vom Webserver)
  • Sämtliche Systemeinstellungen zentral administrierbar